FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 

Sponsored by AVOE (Aktuarvereinigung Österreichs) Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club"

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Bewertung von Pensionsrückstellungen - ein Überblick

DI Sven Jörgen, Geschäftsführer Valida Consulting GesmbH, Leiter AVÖ-Arbeitskreis Sozialkapital

Es wird auf mathematischem Niveau ein Überblick zur Frage der Bewertung von langfristigen Verpflichtungen an Arbeitnehmer gegeben - anhand von Pensionsrückstellungen. Zunächst werden Arten und bewertungsrelevante Inhalte von Pensionsplänen dargestellt. Die benötigten Rechnungsgrundlagen und die Konstruktion der Basisbarwerte für die sogenannte Pensionsversicherung(smathematik) werden erörtert. Die praxisrelevantesten versicherungsmathematischen Finanzierungsverfahren werden vorgestellt und analysiert. Abschließend erfolgt eine Zuordnung dieser Inhalte zu den wichtigsten Regularien wie z.B.: UGB/AFRAC 27, IFRS/IAS 19 und EStG. Elementare Kenntnisse der Versicherungsmathematik für Leibrenten werden vorausgesetzt.
Dieser Vortrag stellt den Auftakt und Rahmen einer entsprechenden Seminarreihe der ÖFdV dar, und kann als eigenständige Einheit besucht werden.

Zur Person:
DI Sven Jörgen ist seit 1994/95 für Valida Consulting GesmbH tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der aktuariellen Betreuung betrieblicher Pensionskassen, berufsständischer Vorsorgeeinrichtungen und einer Vielzahl von Unternehmen in Österreich. Jörgen verantwortet die Erstellung versicherungsmathematischer Gutachten und Bewertungen von Personalrückstellungen. Er entwickelt und gestaltet Vorsorgemodelle. Jörgen hält diverse Vorträge, Seminare und Vorlesungen zum Thema Versicherungsmathematik, nationale und internationale Bewertungsvorschriften (UGB/AFRAC 27, EStG, IFRS/IAS 19) und statistische Grundlagen für Risikomanagement.
Jörgen studierte Technische Mathematik (Versicherungsmathematik) an der TU Wien, ist Anerkannter Aktuar der AVÖ, Leiter des AVÖ-Arbeitskreises Sozialkapital und Gastprofessor an der Universität Salzburg (Vorlesung Pensionsversicherungsmathematik).

Termin:  

Dienstag, 28. September 2021, 16:30-18:00 Uhr
Dienstag, 19. Oktober 2021, 16:30-18:00 Uhr

Ort: 

Online Meeting via Zoom
Zugangsdaten werden nach der Anmeldung zugeschickt.

Es gibt keine Teilnahmegebühr.

Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung 1,5 CPD-Punkte.
Für eine Teilnahme- bzw. CPD-Bestätigung muss die Kamera während des Vortrags auf Aufforderung kurz eingeschalten werden - die Überprüfung kann mehrfach erfolgen.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club" statt. Mit den Veranstaltungen wollen wir ein Diskussionsforum für österreichische Aktuarinnen und Aktuare schaffen, in dem aktuelle Themen präsentiert und diskutiert werden. Gerne können Sie sich auch mit Themenvorschlägen an uns wenden. Die Veranstaltungen stehen jedem offen. Eine Mitgliedschaft in der AVÖ ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,
Karin Hirhager* (FWU Life Insurance Austria), Reinhold Kainhofer (EY), Andrea Rauter* (B&W Deloitte) und Uwe Schmock* (FAM @ TU Wien)
* ... Mitglieder des AVÖ-Arbeitskreises Aus- und Weiterbildung


Für die Zusendung von zukünftigen Veranstaltungen bitte in die Mailingliste FAM-vr eintragen.