FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 

Sponsored by AVOE (Aktuarvereinigung Österreichs) Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club"

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Insurance Capital Standard

Dr. Martin Hahn, International Association of Insurance Supervisors

Der Insurance Capital Standard stellt den quantitativen Teil des Common Frameworks dar. Das Ziel ist es ein weltweites Rahmenwerk für eine effiziente und effektive Beaufsichtigung für international aktive Versicherungsgruppen zu schaffen. ICS ist ein risikobasiertes System, das eine konsistente Bewertung von Aktiva und Passiva anstrebt. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Bewertungsansätze für versicherungstechnische Rückstellungen, die Bestimmung der Kapitalanforderung und der Capital Resources.

Zur Person:
Martin Hahn absolvierte sein Studium der Mathematik an der Universität Wien und machte das Doktorat am University College London. Er war Assistent an der TU Wien und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH Wiener Neustadt bevor er 2012 zur FMA wechselte. Seit 2019 ist er bei der International Association of Insurance Supervisor in Basel und arbeitet an der Entwicklung des Insurance Capital Standard mit Schwerpunkt Bewertung von versicherungstechnischen Rückstellungen und Marktrisiko.

Termin:  

Dienstag, 19. November 2019, 16:30 (bis 18:00) Uhr

Ort: 

GM 3 Vortmann Hörsaal (Plan),
Bauteil BA - Plus Energie Büro Hochhaus, 2. OG,
TU Wien, 1060 Wien, Getreidemarkt 9

Die Aktuarvereinigung Österreichs (AVÖ) lädt im Anschluss an den Vortrag zu einem Umtrunk mit Brötchen ein!

Um Anmeldung per E-Mail an FAM-office (secr@fam.tuwien.ac.at) wird gebeten.
Es gibt keine Teilnahmegebühr.

Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung 1,5 CPD-Punkte.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club" statt. Mit den Veranstaltungen wollen wir ein Diskussionsforum für österreichische Aktuare schaffen, in dem aktuelle Themen präsentiert und diskutiert werden. Gerne können Sie sich auch mit Themenvorschlägen an uns wenden. Die Veranstaltungen stehen jedem offen. Eine Mitgliedschaft in der AVÖ ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,
Karin Hirhager* (FWU Life Insurance Austria), Reinhold Kainhofer* (Generali Versicherung), Karin Lackner (B&W Deloitte) und Uwe Schmock* (FAM @ TU Wien)
* ... Mitglieder des AVÖ-Arbeitskreises Aus- und Weiterbildung