FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 

Sponsored by AVOE (Aktuarvereinigung Österreichs) Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club"

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Überprüfung der Angemessenheit der Rententafel AVÖ 2005-R

Dr. Reinhold Kainhofer, Generali Versicherung und AVÖ/ÖFdV

Die Rententafel AVÖ 2005-R wurde im Jahr 2005 für typische österreichische Rentenversicherungsbestände abgeleitet. Dabei gelangte die Bevölkerungssterblichkeit mit entsprechenden Selektionsfaktoren für einen Versicherungsbestand als Basistafel zur Anwendung. Die zeitliche Entwicklung wird in Form von altersabhängigen Trendfaktoren modelliert, die aus der Gesamtbevölkerung abgeleitet wurden und ebenfalls an Rentenversicherungsbestände angepasst wurden.

Angesichts der fehlenden direkten Datenbasis für Rentenversicherte in Österreich kann eine Tafel nicht direkt abgeleitet werden, sondern lediglich anhand von diversen Vergleichsbeständen plausibilisiert werden. Diese Plausibilisierung der Rententafel wurde in den vergangenen Monaten anhand der Bevölkerungsdaten, ASVG-Pensionistendaten, Pensionskassendaten und Gesamtbestandsdaten von Versicherungsunternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse dieser tourlichen Kontrolle der Angemessenheit der Rententafel AVÖ 2005-R werden durch einen Bericht der AVÖ veröffentlicht und sollen im Rahmen dieses Vortrags vorgestellt werden.

Zur Person:
Reinhold Kainhofer ist neben seiner beruflichen Tätigkeit in der Generali Versicherung auch Vorstandsmitglied der AVÖ und Leiter des Arbeitskreises Rechnungsgrundlagen. Er war maßgeblich an der Erstellung der Pensionstafel AVÖ 2018-P sowie der Rententafel AVÖ2005-R beteiligt und seit 2019 auch Geschäftsführer der ÖFdV GmbH zur Lizensierung der Pensionstafeln. Nach einer über 10-jährigen akademischen Laufbahn an der TU Graz und TU Wien verbrachte er einige Jahre in der Finanzmarktaufsicht (Versicherungsaufsicht), bevor er nunmehr in der Privatwirtschaft tätig ist.

Termin:  

Dienstag, 5. November 2019, 17:00 (bis 18:00) Uhr

Ort: 

GM 3 Vortmann Hörsaal (Plan),
Bauteil BA - Plus Energie Büro Hochhaus, 2. OG,
TU Wien, 1060 Wien, Getreidemarkt 9

Die Österreichische Fördergesellschaft der Versicherungsmathematik GmbH (ÖFdV) lädt im Anschluss an den Vortrag zu einem Umtrunk mit Brötchen ein!

Um Anmeldung per E-Mail an FAM-office (secr@fam.tuwien.ac.at) wird gebeten.
Es gibt keine Teilnahmegebühr.

Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung einen CPD-Punkt.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club" statt. Mit den Veranstaltungen wollen wir ein Diskussionsforum für österreichische Aktuare schaffen, in dem aktuelle Themen präsentiert und diskutiert werden. Gerne können Sie sich auch mit Themenvorschlägen an uns wenden. Die Veranstaltungen stehen jedem offen. Eine Mitgliedschaft in der AVÖ ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,
Karin Hirhager* (FWU Life Insurance Austria), Reinhold Kainhofer* (Generali Versicherung), Karin Nowak (B&W Deloitte) und Uwe Schmock* (FAM @ TU Wien)
* ... Mitglieder des AVÖ-Arbeitskreises Aus- und Weiterbildung