FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 

Sponsored by AVOE (Aktuarvereinigung Österreichs) Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club"

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

»Biological Age Model«: Eine erweiterte Form der Risikobewertung in der Lebensversicherung

Gerd Müller und Mario Kasper, SCOR Rückversicherung Deutschland & SCOR Global Life

Da der Gesundheitsmarkt weltweit wird immer größer und wichtiger wird, arbeiten Erst- und Rückversicherer mit großer Passion und zahlreichen Kooperationspartnern an Lösungen, die Endkunden in die Lage versetzen, ein gesünderes Leben zu führen und die durch Gesundheits-Apps gewonnenen Daten auch versicherungstechnisch fassbar zu machen. Wir möchten im Vortrag das »Biological Age Model« (BAM) der SCOR vorstellen, das eine erweiterte Form der Risikobewertung in der Lebensversicherung darstellt. Dabei handelt es sich um ein datenbasiertes Modell, mit dem neue, einfache und relevante Tarifierungsmerkmale in die Ablebensversicherung integriert werden können. Weitere Entwicklungen bis hin zum dynamischen Underwriting möchten wir diskutieren.

Zu den Personen:
Gerd Müller absolvierte sein Studium der Mathematik an der Hochschule des Saarlandes, Saarbrücken im Jahr 2000.
Nach verschiedenen aktuariellen Tätigkeiten in der Erst- und Rückversicherung arbeitet er seit 2006 bei der SCOR. Hier leitet er die Abteilung Produktentwicklung und Pricing der SCOR Life mit Zuständigkeit für die Märkte Deutschland, Österreich und CEE. Hr. Müller ist Mitglied der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV).
Mario Kasper studierte Technische Mathematik und Versicherungsmathematik an der TU Graz und TU Wien.
Nach langjähriger Tätigkeit als verantwortlicher Aktuar und Prokurist bei der Merkur Versicherung wechselte er 2008 zu SCOR Global Life. Dort ist er Marktaktuar für Österreich und Südeuropa, Prokurist und Associate Partner. Darüber hinaus ist er Universitätslektor an der Universität Graz, der TU Graz und dem Joanneum Graz. Hr. Kasper ist Mitglied der Sektion Anerkannter Aktuare der AVÖ als auch Mitglied in Arbeitskreises des VVÖ und der AVÖ.

Termin:  

Dienstag, 1. Oktober 2019, 17:00 Uhr (pünktlich)

Ort: 

Freihaus Hörsaal 6 (Nöbauer Hörsaal),
Freihaus, 2. Stock, grüner Bereich (gegenüber den Liften),
TU Wien, 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10

Die Firma SCOR Rückversicherung Deutschland lädt im Anschluss an den Vortrag zu einem Umtrunk mit Brötchen ein!

Um Anmeldung per E-Mail an FAM-office (secr@fam.tuwien.ac.at) wird gebeten.
Es gibt keine Teilnahmegebühr.

Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung einen CPD-Punkt.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club" statt. Mit den Veranstaltungen wollen wir ein Diskussionsforum für österreichische Aktuare schaffen, in dem aktuelle Themen präsentiert und diskutiert werden. Gerne können Sie sich auch mit Themenvorschlägen an uns wenden. Die Veranstaltungen stehen jedem offen. Eine Mitgliedschaft in der AVÖ ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,
Karin Hirhager* (FWU Life Insurance Austria), Reinhold Kainhofer* (Generali Versicherung), Karin Nowak (B&W Deloitte) und Uwe Schmock* (FAM @ TU Wien)
* ... Mitglieder des AVÖ-Arbeitskreises Aus- und Weiterbildung