FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 

Sponsored by AVOE (Aktuarvereinigung Österreichs) Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club"

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

The Smith-Wilson curve - Mathematics and supervision

Dr. Florian Gach und Dr. Martin Hahn, Österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA)

Since the entry into force of Solvency II, all European insurance companies concerned are obliged to use the Smith-Wilson interest rate curve to determine the value of their insurance obligations and thus of a substantial part of their balance sheet. Although, in an unpublished note, Smith & Wilson (2000) introduce the underlying discount curve, a mathematically sound derivation of its shape has been missing in the literature so far. The aim of this talk is twofold: first, to provide a derivation of the Smith-Wilson formula and to make precise the main steps in the proof; second, to point out the relevance of the Smith-Wilson curve in life insurance and to discuss how risk-free it really is.

Zu den Personen:
Dr. Florian Gach ist seit 2011 bei der FMA und Mitarbeiter in der Abteilung "Analyse und Statistik von Versicherungsunternehmen und Pensionskassen".
Dr. Martin Hahn ist seit 2012 bei der FMA und ist für quantitative Themen betreffend Solvency II zuständig. Er vertritt die FMA in europäischen Arbeitsgruppen, die sich mit Themen rund um die versicherungstechnischen Rückstellungen befassen.

Termin:  

Dienstag, 29. November 2016, 16:30 Uhr (pünktlich) bis ca. 18:45

Ort: 

Technische Universität Wien,
1060 Wien, Getreidemarkt 9,
Bauteil BA - Plus Energie Büro Hochhaus, 2.OG
GM 3 Vortmann Hörsaal (Plan)

Es gibt keine Teilnahmegebühr. Um eine Anmeldung per E-Mail an FAM-office (secr@fam.tuwien.ac.at) wird gebeten.
Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung 2 CPD-Punkte.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club" statt. Mit den Veranstaltungen wollen wir ein Diskussionsforum für österreichische Aktuare schaffen, in dem aktuelle Themen präsentiert und diskutiert werden. Gerne können Sie sich auch mit Themenvorschlägen an uns wenden. Die Veranstaltungen stehen jedem offen. Eine Mitgliedschaft in der AVÖ ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,
Karin Hirhager* (msg life Austria), Reinhold Kainhofer* (Generali Versicherung), Andrea Rauter (B&W Deloitte) und Uwe Schmock* (FAM @ TU Wien)
* ... Mitglieder des AVÖ-Arbeitskreises Aus- und Weiterbildung