FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics
TU Wien, Austria


2007-03-19

Quantitative Analyst – Financial Engineering

Die Abteilung Fixed Income ist im Bereich Global Treasury in der Raiffeisen Zentralbank AG für den Handel von Anleihen, Zins- und Kredit Derivaten sowie für die Strukturierung von komplexen Kapitalmarktprodukten in den diversen Asset Klassen zuständig.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Financial Engineering Teams bei der Entwicklung, Modellierung und Bewertung von strukturierten Produkten.
  • Implementierung dieser Produkte in die Systemlandschaft
  • Enge Zusammenarbeit mit den Händlern und Strukturierern

Ihre Qualifikationen:

  • Studium der techn. Mathematik, bzw. im 2. Abschnitt kurz vor Ende des Studiums (Wirtschafts- bzw. Finanzmathematik bevorzugt)
  • Programmier- und IT-Kenntnisse (VBA, C++, Matlab)
  • Erfahrung im Umgang mit Front Office Systemen (Erfassung und Bewertung)
  • Erfahrung mit Derivaten Produkten
  • Fremdsprache: Englisch

Ihre Chance:
Im Rahmen der Expansion Österreichs führender Großbank mit zahlreichen Niederlassungen in Zentral und Osteuropa gestaltend mitzuwirken.

Bitte senden sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
z.Hd. Herrn Mag. Thomas Gappmayr
Am Stadtpark 9
1030 Wien
oder per mail an thomas.gappmayr@rzb.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


(screen version)   © by Financial and Actuarial Mathematics, TU Wien, 2002-2021  
https://fam.tuwien.ac.at/jobs/alt/20070319b.php  
Last modification: 2016-10-17 Imprint / ImpressumPrivacy policy of TU Wien / Datenschutzerklärung der TU Wien