FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics
TU Wien, Austria


2006-10-03

Raiffeisen Zentralbank Österreich

Wir suchen für den Bereich "Global Treasury" eine(n)

quantitativ orientierte(n) MitarbeiterIn für die Abteilung "Alternative Investments".

Der Schwerpunkt liegt in der Investmenttätigkeit im Bereich Structured Credit Products wie ABS, CDO’s und Credit Funds.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des aktuellen Investmentportfolios und laufende Marktbeobachtung
  • Evaluierung von neuen Investmentvorschlägen im Bereich Securitisation (ABS, CDO)
  • Quantitative und qualitative Bewertung von strukturierten Portfolios sowie Risikoanalyse und -aggregation
  • Mitarbeit bei der Integration neuer Structured Credit Produkte
  • Weiterentwicklung der Analysetools und Datenbanksysteme zur Positionsführung für Reporting und Monitoring

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Spezialisierung auf Investment Banking/Finanzmärkte oder Studium der technischen Mathematik (Wirtschafts- oder Finanzmathematik bevorzugt)
  • 1-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Programmier – und Datenbankkenntnisse
  • Finanzmarktkenntnisse wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Belastbarkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamorientierung

Ihre Chance:
Hochqualifizierte Mitarbeit in einem innovativen Wachstumsbereich einer führenden österreichischen Großbank mit zahlreichen Niederlassungen in Zentral- und Osteuropa sowie Südostasien.

Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Foto) senden Sie bitte an:
Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
z.Hd. Mag. Veronika Hofbauer
Am Stadtpark 9
1030 Wien
oder per mail an Email: veronika.hofbauer@rzb.at


(screen version)   © by Financial and Actuarial Mathematics, TU Wien, 2002-2022  
https://fam.tuwien.ac.at/jobs/alt/20061003.php  
Last modification: 2016-10-17 Imprint / ImpressumPrivacy policy of TU Wien / Datenschutzerklärung der TU Wien