FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics
TU Wien, Austria


2006-03-10

Raiffeisen Zentralbank Österreich

Wir suchen für den Bereich "Global Treasury" eine(n) quantitativ orientierte(n) Mitarbeiter/in für die Abteilung "Alternative Investments". Der Schwerpunkt liegt auf der Mitarbeit und Umsetzung der Modellierung von Structured Credit Produkten (CDOs und Credit Funds verschiedenster Asset Klassen).

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Integration neuer Structured Credit Produkte und Weiterentwicklung des Datenbanksystem zur Positionsführung, für Reporting und Monitoring
  • Unterstützung bei weiterem Aufbau von Systemen zur Portfolioanalyse
  • Ermittlung bzw. Aufbereitung von Ertrags- und Risikokennzahlen auf Transaktions- und Portfolioebene
  • Quantitative Bewertung von strukturieren Portfolios, als auch Risikoanalyse und -aggregation

Ihre Qualifikationen:

  • Studium der technischen Mathematik (Wirtschafts- oder Finanzmathematik bevorzugt)
  • Programmier - und Datenbankkenntnisse
  • Ausgezeichnete VBA Kenntnisse für MS Office Produkte
  • Finanzmarktkenntnisse wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen
  • Hohe Belastbarkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse

Ihre Chance:

Mitarbeit in einem innovativen Wachstumsbereich einer österreichischen Großbank
 
Bitte senden sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
 
Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
z.Hd. Herrn Mag. Thomas Gappmayr
Am Stadtpark 9
1030 Wien
oder per mail an Email: thomas.gappmayr@rzb.at


(screen version)   © by Financial and Actuarial Mathematics, TU Wien, 2002-2022  
https://fam.tuwien.ac.at/jobs/alt/20060310.php  
Last modification: 2016-10-17 Imprint / ImpressumPrivacy policy of TU Wien / Datenschutzerklärung der TU Wien