FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2021-11-26 (gültig bis max. 2022-01-26)

Oesterreichische Nationalbank (OeNB)

Die Abteilung IT-Development (ITD) ist für die ordnungsgemäße und effiziente Planung, Realisierung, Wartung und Betreuung von IT-Anwendungen für die OeNB, den OeNB-Konzern und das ESZB verantwortlich.

Die ITD bietet interessierten Studentinnen und Studenten für die Dauer von 6 Monaten (Beschäftigungsausmaß 100%) ab 01. Juni 2022 ein

Praktikum im Bereich Treasury-Systeme

Referenzbezeichnung: 4036

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung beim Auswahlprozess eines neu einzusetzenden Systems im Bereich des Handels, des Risikomonitorings und der Performanceberechnung
  • Mitarbeit beim Aufbau der Datenversorgung für die Anforderungen aus der Asset Allocation der OeNB
  • Erfassung und Verwaltung von Anforderungsspezifikationen und User Stories

Ihr Profil

  • Laufendes Bachelor-/Masterstudium in einer technischen Studienrichtung
  • Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken, SQL
  • Kenntnisse in Office-Produkten (Outlook, Word, Excel, Powerpoint)
  • Teamgeist, lösungsorientiertes und analytisches Denken
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse
  • Grundkenntnisse im Bereich Vermögensveranlagung (Wertpapiere, Fremdwährungen) wünschenswert
  • Erfahrung mit den Tools Atlassian Jira und Confluence wünschenswert

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Freundliches und offenes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttomonatsgehalt von € 1.335 auf Vollzeitbasis

Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: Wir fördern Vielfalt! Falls Sie Fragen rund um den Bewerbungsprozess bzw. eine eventuelle Arbeitsplatzanpassung haben, kontaktieren Sie gerne Frau Karin Dvorak unter 01/40420 7651. Wir weisen Sie darauf hin, dass eventuell anfallende Anfahrtskosten für Bewerbungsgespräche nicht von der OeNB übernommen werden.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben!
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.