FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2021-10-29 (gültig bis max. 2021-12-29)

Oesterreichische Nationalbank (OeNB)

Die Abteilung Statistik - Integrierte Meldewesenentwicklung und Datenmanagement (SIDAT) entwickelt fachliche (Meldewesen-Datenmodell) und technische Lösungen (Meldeverarbeitungssysteme) für das Meldewesen von Kredit- und anderen Finanzinstituten in den Bereichen Aufsichts-, Monetär- und Finanzmarktstabilitätsstatistik. Darüber hinaus werden die eingemeldeten Daten verarbeitet, qualitätsgesichert und an die Kunden inner- und außerhalb der OeNB weitergeleitet.

Sie bietet interessierten Studentinnen und Studenten für die Dauer von 6 Monaten (Beschäftigungsausmaß 100 Prozent) ab 01.01.2022 ein

Vollzeit Praktikum im Bereich Meldewesen (Granulare Kredit- Erhebung)

Referenzbezeichnung: 3996

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Verarbeitung der monatlichen und quartalsweisen Granularen Kreditdaten Erhebung (GKE-Meldung)
  • Beurteilung von ERP-Kreditanträgen

ERP: European Recovery Programm, die Mittel dieser Wiederaufbauhilfe (Marshall-Plan) wurden Österreich von Seiten der USA dauerhaft überlassen und werden, gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice GmbH (AWS), in Form zinsgestützter Förder-Kredite der österreichischen Wirtschaft zur Verfügung gestellt.

Ihr Profil

  • Laufendes wirtschaftliches oder technisches Bachelor-/Masterstudium ist unbedingt erforderlich
  • Ausgezeichnete IT-Anwenderkenntnisse (MS Office Produkte, Tableau etc.), Programmiersprachenkenntnisse (R, Python) von Vorteil
  • Bereitschaft, die hausinternen IT-Systeme der OeNB kennenzulernen und zu nutzen
  • Genauigkeit und Freude an Zahlen
  • Interesse an der Mitarbeit in einem dynamischen Team mit herausfordernder Aufgabenstellung

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem von internationaler Zusammenarbeit geprägtem Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Freundliches und offenes Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bruttomonatsgehalt von € 1.335 auf Vollzeitbasis

Motivierten Studierenden bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, sexuelle Orientierung und Behinderungen spielen dabei keine Rolle: wir fördern Vielfalt! Falls Sie Fragen rund um den Bewerbungsprozess bzw. eine eventuelle Arbeitsplatzanpassung haben, kontaktieren Sie gerne Frau Karin Dvorak unter 01/40420 7651.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben!
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.