FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2021-08-27

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV)

Sie sind ein "Zahlenmensch", gut strukturiert und denken lösungsorientiert? Eine selbstständige, eigeninitiierte und sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie aus, die Zusammenarbeit im Team und auch bereichsübergreifend macht Ihnen Freude? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Für unsere Zentrale in Wien suchen wir eine/n

Versicherungsmathematiker (m/w/d)

in Vollzeit (38 Wochenstunden)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen die ÖBV Kernsparten Lebensversicherung und Unfallversicherung aus versicherungsmathematischer Sicht.
  • Sie arbeiten an der Bilanzerstellung mit.
  • Sie unterstützen die Geschäftsbereiche in produktspezifischen und versicherungsmathematischen Fragen.
  • Sie wirken an der Weiterentwicklung unserer Unternehmensmodelle für Solvency II (vornehmlich Modellierung Passivseite) mit.
  • Sie erarbeiten und betreuen aktuarielle Methoden und implementieren diese in der Modellierungssoftware RiskAgility.
  • Sie arbeiten an der Produktentwicklung, im Speziellen beim aktuariellen Profittesting, mit.
  • Sie unterstützen die/den verantwortlichen AktuarIn und die Versicherungsmathematische Funktion umfassend.

Das bringen Sie mit:

  • (nahezu) abgeschlossenes Studium der Technischen Mathematik (idealerweise mit Schwerpunkt Finanz- und Versicherungsmathematik)
  • Interesse am Lebens- und Unfallversicherungsbereich
  • Kenntnis von versicherungsrechtlichen Begriffen und Regulatorien wie Solvency II und IDD
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Programmieraffinität und -erfahrung (vorteilhaft sind: C++, SQL, Access, VBA-Kenntnisse)
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Das erwartet Sie bei uns:

  • ein interessantes, vielfältiges und ausbaufähiges Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit sehr gutem Arbeitsklima
  • zentral gelegener und öffentlich gut erreichbarer Arbeitsort
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit)
  • Telearbeit-Regelung
  • laufende fachspezifische Weiterbildung
  • attraktive und umfangreiche Sozialleistungen, wie zusätzliche freie Tage, Aus- und Weiterbildung, Kostenzuschuss in der Betriebsküche, attraktive Mitarbeiterkonditionen für unsere Versicherungsprodukte uvm

Ihr jährliches Bruttoeinstiegsgehalt beträgt EUR 48.000 (Basis Vollzeit). Gemessen an Ihrer beruflichen Vorerfahrung und Ausbildung ist eine Überzahlung für uns selbstverständlich.

Die Österreichische Beamtenversicherung (ÖBV) zählt zu den erfolgreichsten Finanzdienstleistern am Markt. Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, nachhaltiges Wirtschaften und langjährige Kompetenz sind die Basis dafür. Im öffentlichen Sektor und auch bei Privatkundinnen und -kunden genießt die ÖBV einen hervorragenden Ruf.

Jetzt bewerben!
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.