FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2020-09-02 (gültig bis max. 2020-11-02)

Vienna Insurance Group

Data Management & Processes - Business Analyst / Architect (all genders)

Wir sind die führende Versicherungsgruppe in der Region Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir beschäftigen mehr als 25.000 Menschen, die sich durch Engagement, Kompetenz und Serviceorientierung auszeichnen. Sie tragen mit fachlicher Kompetenz sowie einer großen Vielfalt an Talenten und Erfahrungen maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Daher bekennen wir uns dazu, Diversität im Arbeitsumfeld zu fördern und sind stolz darauf, als Arbeitgeber faire Chancen für alle zu bieten. Werden auch Sie Teil dieses bunten Teams!

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an gruppenweiten Projekten, wie operative Insurance-Systeme, IFRS 9/17 und Finanztransformation
  • Bekleidung der VIG Holding übergreifenden fachlichen Schnittstelle zur IT, insbesondere in Bezug auf SAP FPSL, SAP BW auf S/4HANA sowie SAP SAC
  • Erstellung von Business Analysen, Durchführung von Projekt-, Requirements-, Demand- und Testmanagement
  • Mitarbeit beim Aufbau einer modernen Datenintegration aus unseren Versicherungsgesellschaften, dem Markt und dem Umfeld (Data Engineering) sowie Durchführung von Advanced Analytics (Data Science)
  • Mitwirkung bei Aufbau bzw. Pflege der Geschäfts- bzw. Daten- und Facharchitektur, samt Methodik und Abbildung in Sparx EA
  • Mitarbeit an der Daten-Strategie sowie Ausbau und Mitarbeit am Data Quality & Governance Framework

Unser Angebot

  • Wir bieten ein umfangreiches Paket an Benefits, Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen
  • Unsere Unternehmenskultur steht für Fairness, Sicherheit und die Wertschätzung von Vielfalt
  • Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird
  • Ihr Arbeitsplatz in der Vienna Insurance Group liegt im Herzen Wiens und im Zentrum von CEE
  • Gemeinsam mit unseren Teams in 30 Ländern treiben Sie den Erfolg der VIG voran
  • Basierend auf den Bestimmungen des Gleichbehandlungsgesetzes informieren wir über das monatliche kollektivvertragliche Mindestgehalt in Höhe von € 2.498,65 brutto. Selbstverständlich bieten wir aber eine marktkonforme Bezahlung, die Ihre Qualifikation und Berufserfahrung berücksichtigt
  • Diese Vollzeit-Position ist ab sofort zu besetzen. Es handelt sich um eine Karenzvertretung.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, (Wirtschafts-)Mathematik oder (Wirtschafts-)Informatik,
  • Data Engineering/Science bzw. einer vergleichbaren technologieaffinen Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft und übergreifendes Verständnis wünschenswert
  • Kenntnisse bzgl. Modellierung, Daten-, Prozess-, Qualitäts-, und Risikomanagement, sowie Expertise in Business/IT/Enterprise Architektur
  • Handhabung und Betrieb von SPARX EA (Enterprise Architect) und BPM Tools, wie z.B. ARIS, wünschenswert
  • Verständnis für Programmiersprachen, Performance-Measurement, Servicedesign sowie Systemimplementierungen
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten in der Datenanalyse (z.B. R, Python, SQL, Excel, ML, o.a.) und Know-how in Big Data Technologie wünschenswert
  • Exzellente analytische Fähigkeiten sowie leistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Werden Sie Teil unserer Vielfalt!

Krisztina Szabo, BSc (WU) freut sich auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben!
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.