FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2020-04-06 (gültig bis max. 2020-06-06)

Generali Versicherung AG

Analyst_in mit Schwerpunkt Operationelles Risikomanagement (OpRisk) - Vollzeit oder Teilzeit (ab 25 Wochenstunden)

Wir verdanken es vor allem dem Einsatz und dem Engagement unserer Mitarbeitenden, dass wir als Versicherungsunternehmen einer der Top-Anbieter auf dem österreichischen Markt sind. Noch besser zu werden ist unser Ziel! Die Generali Versicherung AG, ein Unternehmen der Generali Gruppe, sucht daher Verstärkung für die Abteilung Risikomanagement.

Es erwarten Sie spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen im jungen und dynamischen "OpRisk & ORSA" Team, sowie die Möglichkeit laufend zu lernen und sich innerhalb der Generali Versicherung weiterzuentwickeln.

Schwerpunkte dieser herausfordernden Tätigkeit

  • Mitarbeit bei allen Aktivitäten im Rahmen des Operationellen Risikomanagements, insbesondere die Durchführung von "Risk Assessments" und "Szenarioanalysen", sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • Unterstützung der Risikoverantwortlichen des Unternehmens bei der Risikoidentifikation und Bewertung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg_Innen aus dem Bereich IT Risk & Security im Rahmen des "Digital Risk Managements"
  • Sicherstellung der "Data Quality" für den Bereich OpRisk
  • Organisation und Vorbereitung von erforderlichen Entscheidungsgremien
  • Unterstützung bei der Erstellung notwendiger Reports zur Umsetzung regulatorischer Anforderungen u.a. ORSA (Own Risk and Solvency Assessment) Report, SFCR (Bericht über die Solvabilität und Finanzlage), RSR (Regelmäßiger aufsichtlicher Bericht)
  • Laufendes Monitoring der Regelwerke im Risikomanagement
  • Enge Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft in Italien und der Region

Anforderungen

  • Fundierte Solvency II Kenntnisse
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • abgeschlossene universitäre wirtschaftliche Ausbildung von Vorteil
  • Kenntnisse der Ablauforganisation eines Versicherungsunternehmens
  • Praktische Erfahrung im operationellen Risikomanagement
  • Sehr gute Handhabung von Microsoft-Office Produkten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Genauigkeit, analytische Fähigkeiten, sowie strukturierte Vorgehensweise
  • Proaktive Arbeitsweise und Stressresistenz
  • Teamorientierung und Kommunikationsstärke
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsrestaurant
  • Sehr gute zentrale Lage in der Wiener Innenstadt

Das Jahresbruttogehalt beträgt für diese Funktion bei Vollzeit mindestens € 42.437,36 p.a. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Stelle?

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung.

Ihr Ansprechpartnerin, Anita Jech-Walloch, HR Business Partner, Tel: 0043 1 53401 13021

Jetzt bewerben!
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.