FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2019-10-28 (gültig bis max. 2019-12-28)

Unternehmensberater/in - Treasury

Schwabe, Ley & Greiner ist mit über 50 Mitarbeitern der Marktführer in der Treasury-Beratung im deutschsprachigen Raum.

Wir

arbeiten an interessanten Problemlösungen des Treasury- und Finanz-Managements von großen und mittleren Unternehmen, Banken und öffentlichen Institutionen. Zu unseren Kunden zählen das „Who is who“ der deutschen Wirtschaft, darunter 90 % der DAX-Unternehmen, und wichtige österreichische und Schweizer Industrieunternehmen. Unsere breite Palette an Dienstleistungen setzen wir mit dem Ziel ein, gemeinsam mit unseren Kunden bleibende Werte zu schaffen - und bieten handfeste Lösungen statt abstrakter Konzepte. Wir arbeiten in kleinen Teams, wo der Einzelne eine große Bedeutung hat.

Wir handeln mit Ideen - eine Person macht dabei schon den Unterschied. Für uns zählen Motivation, Engagement, Genauigkeit, Eigenständigkeit und der aufrechte Gang. Wir wollen die Standards im Treasury-Management setzen und fordern uns damit täglich selbst heraus. Wir müssen nicht jeden Tag zur selben Zeit am selben Ort erscheinen und bekommen unsere Arbeit vergleichsweise gut bezahlt.

Sie

  • bringen eine solide kaufmännische Ausbildung (Corporate Finance, Bank- und Finanzwirtschaft, Controlling) und wirtschaftsmathematische Fähigkeiten mit. Die Universitätsausbildung haben Sie mit einem Master abgeschlossen (Bachelor-Grad können wir nicht berücksichtigen).
  • haben Freude und Talent beim Einsetzen von Excel (evtl. sogar Business Objects?).
  • drücken sich souverän in Wort und Schrift aus (idealerweise auch auf Englisch).
  • wollen fundierte Kenntnisse des Cash-, Liquiditäts- und Marktrisiko-Managements sowie im Corporate Finance erwerben und damit Prozesse gestalten.
  • Besonders reizen Sie Dinge, die Sie gestern noch nicht konnten!

Wir bieten eine sehr attraktive Vergütung, abhängig von Ihrer Qualifikation und bisherigen Berufserfahrung. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt in Österreich für diese Position bei Berufseinsteigern jährlich EUR 30.318,40 brutto beträgt. Das Einstiegsgehalt bei Schwabe, Ley & Greiner hingegen beträgt EUR 42.000,-, bei mehrjähriger Berufserfahrung natürlich mehr. Für Mitarbeiter mit deutschem Wohnsitz fungiert Schwabe, Ley & Greiner Deutschland GmbH als Arbeitgeber. Als Mitarbeiter mit schweizerischem Wohnsitz sind Sie Arbeitnehmer ohne beitragspflichtigen Arbeitgeber in der Schweiz (ANOBAG).

Interesse, in einem kollegialen, multinationalem Team zu arbeiten?

Dann schauen Sie sich bitte auf unserer Homepage www.slg.co.at um und schicken Ihre Bewerbung an bewerbung@slg.co.at

(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.