FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2019-10-28 (gültig bis max. 2019-12-28)

Unternehmensberater/in - Treasury- & Risiko-Management Quantitative Finance | Portfolioanalyse

Schwabe, Ley & Greiner ist mit über 50 Mitarbeitern das führende Beratungsunternehmen im Bereich Finanz- und Treasury-Management.

Wir

arbeiten an interessanten Problemlösungen für große und mittlere Unternehmen, Banken und öffentliche Institutionen. Zu unseren Kunden zählen das „Who is who“ der deutschen Wirtschaft, darunter 90 % der DAX-Unternehmen, und wichtige österreichische und Schweizer Industrieunternehmen. Unsere breite Palette an Dienstleistungen setzen wir mit dem Ziel ein, gemeinsam mit unseren Kunden bleibende Werte zu schaffen - und bieten handfeste Lösungen statt abstrakter Konzepte.

Ein spezialisiertes Team unterstützt unsere Kunden und die eigenen Berater bei allen Problemstellungen des Quantitative Finance. Dieses Team berechnet und analysiert Finanzinstrumente, ermittelt Währungs-, Zins- und Rohstoffrisiken und wendet Ratingverfahren an. Die Tätigkeiten beinhalten neben der Analyse ökonomischer und bilanzieller Aspekte auch die technische Umsetzung mittels Datenbanken und Programmierung. Für dieses Team suchen wir Verstärkung:

Sie

  • haben ein Studium der Wirtschaft, der Wirtschaftsinformatik, der Finanz- und Versicherungsmathematik bzw. ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen absolviert.
  • verfügen über Programmier- oder Datenbankerfahrung (aus HTL, Studium oder beruflicher Erfahrung) und sind mit Finanzmathematik und -statistik vertraut.
  • haben Freude an der Entwicklung von Simulations- und Bewertungsinstrumenten.
  • interessieren sich für Portfolio-Management und Marktrisikoanalyse.
  • haben vielleicht schon erste Berufserfahrung auf dem Gebiet Finanz- und Treasury-Management vorzuweisen.
  • sind ein Teamspieler und Knowhow-Dienstleister für Kunden und Kollegen.
  • gehen gelassen mit einer Vielfalt an Themen und kurzen Fristen um.
  • verfügen über perfekte Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) und sehr gutes Englisch.

Wir bieten eine sehr attraktive Vergütung, abhängig von Ihrer Qualifikation und bisherigen Berufserfahrung. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt in Österreich für diese Position bei Berufseinsteigern jährlich EUR 30.318,40 brutto beträgt. Das Einstiegsgehalt bei Schwabe, Ley & Greiner hingegen beträgt EUR 42.000,-, bei mehrjähriger Berufserfahrung natürlich mehr. Für Mitarbeiter mit deutschem Wohnsitz fungiert Schwabe, Ley & Greiner Deutschland GmbH als Arbeitgeber. Als Mitarbeiter mit schweizerischem Wohnsitz sind Sie Arbeitnehmer ohne beitragspflichtigen Arbeitgeber in der Schweiz (ANOBAG).

Interesse, in einem kollegialen und motivierten Team zu arbeiten?

Dann schauen Sie sich bitte auf unserer Homepage www.slg.co.at um und schicken Ihre Bewerbung an bewerbung@slg.co.at

(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.