FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2019-09-30 (gültig bis max. 2019-12-30)

Die Wiener Städtische Versicherung zählt seit Jahren zu den führenden Versicherungsgruppen am Markt. Wir verstehen Versicherung als Dienstleistung und bieten innovativen, hochwertigen Versicherungsschutz. Bei der Gestaltung unserer Produkte setzen wir auf Flexibilität in Verbindung mit größtmöglicher Sicherheit.

In unserer Zentrale in Wien im Aktuariat Personenversicherung sind wir auf der Suche nach einer/einem

VersicherungsmathematikerIn

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung diverser Berechnungen für Solvency II, Embedded Value und ALM
  • Anwendung der Projektionssoftware PROPHET
  • Unterstützung von Risikokapitalberechnungen, Szenarioanalysen und Profit-Testing
  • Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Bewertungs- und Risikomodelle

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Versicherungsmathematik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Idealerweise einige Jahre Berufserfahrung im Bereich der Anwendung aktuarieller Modelle
  • Sehr gute anwendungsbezogene PC-Kenntnisse (Excel, Word,...) sowie Grundkenntnisse der Programmierung
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Fähigkeit komplexe Zusammenhänge verständlich darzustellen
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und genaue Arbeitsweise
  • Hohe Lösungsorientierung, wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Einsatzfreudige, teamfähige, kommunikative und flexible Persönlichkeit

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für die ausgeschriebene Stelle beträgt € 37.614,64 brutto jährlich, sowie diverse Sozialleistungen. Je nach Erfahrung und Berufsausbildung besteht die Bereitschaft zur wesentlichen Überzahlung.

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Position haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unsere Onlineplattform.

Ansprechperson: MMag. Kathrin Donhauser k.donhauser@wienerstaedtische.at

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.