FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2019-09-25 (gültig bis max. 2019-12-25)

Vienna Insurance Group

Wir sind der führende Versicherungskonzern in der Region Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir beschäftigen mehr als 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Engagement, Kompetenz und Serviceorientierung auszeichnen. Die Vielfalt dieser Menschen trägt maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Wir bekennen uns dazu, Diversität im Arbeitsumfeld zu fördern und sind stolz darauf, als Arbeitsgeber faire Chancen für alle zu bieten.

Enterprise Risk Management - Specialist Risk Steering & Monitoring (all genders)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung des internen Modells im Bereich Immobilien
  • Fachliche Unterstützung der VIG Gesellschaften bei der Modellanwendung
  • Durchführung von Risikoanalysen im Bereich Immobilien
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Risikomodellen und Risikosteuerungskennzahlen
  • Unterstützung bei gruppenweiten Risikomanagementprozessen (Solvenzberechnung, ORSA etc.)

Unser Angebot:

  • Wir bieten ein umfangreiches Paket an Benefits, Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen
  • Unsere Unternehmenskultur steht für Fairness, Sicherheit und die Wertschätzung von Vielfalt
  • Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird
  • Ihr Arbeitsplatz in der Vienna Insurance Group liegt im Herzen Wiens und im Zentrum von CEE
  • Erfahren Sie mehr über die Abteilung
  • Gemeinsam mit unseren Teams in 25 Ländern treiben Sie den Erfolg der VIG voran
  • Basierend auf den Bestimmungen des Gleichbehandlungsgesetzes informieren wir über das monatliche kollektivvertragliche Mindestgehalt in Höhe von € 2.444,86 brutto. Selbstverständlich bieten wir aber eine marktkonforme Bezahlung, die Ihre Qualifikation und Berufserfahrung berücksichtigt.
  • Diese Vollzeit-Position ist ab sofort zu besetzen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes quantitativ ausgerichtetes Studium (Wirtschaft, Mathematik oder vergleichbares)
  • Erste Berufserfahrung, z.B. im Bereich Risikomanagement, wünschenswert
  • Erfahrung im Bereich der Risikomodellierung
  • Programmierkenntnisse von Vorteil (R, VBA)
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, insbesondere Access und Excel
  • Leistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WERDEN SIE TEIL UNSERER VIELFALT!

Angelika Pocza, MA (+43 (0)50 390-20216) freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (CV, Begleitschreiben) über unser Jobportal - gerne auch unkompliziert übers Handy!

Jetzt bewerben!
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.