FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2019-08-02 (gültig bis max. 2020-01-31)

Consultant (w/m/d)

Vertragslaufzeit: unbefristet
Einsatzort: Wien, international, landesweit, Österreich
Eintrittstermin: ganzjährig (jeweils zum Monatsanfang)

d-fine ist ein europäisches Beratungsunternehmen mit 1.000 Mitarbeitern, das an sieben Standorten in vier Ländern vertreten ist. Im Fokus liegen quantitative Fragestellungen und die Entwicklung nachhaltiger technologischer Lösungen. Der Beratungsansatz von d-fine basiert auf langjähriger Praxiserfahrung und Mitarbeitern mit analytischer und technologischer Prägung. Eine Kombination, die sich durch passgenaue, effiziente und nachhaltige Umsetzungen bei mehr als zweihundert Kunden aus allen Wirtschaftsbereichen bewährt hat.

Starten Sie Ihre Karriere bei d-fine als Consultant (w/m/d) mit internationalen Projekteinsätzen, bei vielen verschiedenen Kunden, zu unterschiedlichen Themenspektren. Durch unser flexibles Wohnortkonzept können Sie in Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg oder Wien wohnen und in Österreich und in der Welt arbeiten.

Aufgaben

Entwicklung von Strategien, fachliche Konzeption der zugehörigen Modelle, Methoden und Prozesse bis hin zur professionellen Implementierung der Lösung:

  • Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Text Analytics in AI-nahen Anwendungen
  • Einsatz von Data-Science-Methoden für Simulationen und Vorhersagen im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung
  • Konzeption, Implementierung und Validierung finanzmathematischer Modelle im Risikomanagement, Finanzcontrolling oder Treasury
  • Entwicklung und Umsetzung von IT-Governance, Risk- und Compliance-Konzepten
  • Design und Implementierung individueller IT-Systeme und IT-Architekturen

Anforderungen

  • Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) der MINT-Fächer oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ, analytisch oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung
  • Überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und hohes Technologieverständnis
  • Hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit aufgrund der wechselnden Einsatzorte in Österreich und weltweit
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Intensive Einführungsschulungen in Ihr zukünftiges Aufgabenfeld
  • Anspruchsvolles Weiterbildungsprogramm auf höchstem Niveau in Zusammenarbeit mit führenden internationalen Universitäten wie z. B. der University of Oxford oder ausgewählten Business Schools
  • Die Möglichkeit, einen Master of Science in Finanzmathematik, einen (Executive) MBA, einen Abschluss als Chartered Financial Analyst (CFA) oder einen Abschluss als Financial Risk Manager (FRM) zu erwerben
  • Überdurchschnittliche Entlohnung und attraktive Sozialleistungen, tolle Mitarbeiter-Events und vieles mehr
  • Flexibles Wohnortkonzept in Österreich

Wenn Sie in einem Team hoch begabter und hoch motivierter Kollegen/-innen mitarbeiten wollen, große individuelle Freiräume, viel Eigenverantwortung sowie hervorragende Entwicklungsperspektiven suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Unternehmen unterliegt dem "Rahmenkollektivvertrag für Angestellte im Handwerk und Gewerbe in der Dienstleistung, Information und Consulting". Es gilt die Verwendungsgruppe IV, in der ein Bruttomonatsgehalt von 2.348,10 Euro festgelegt ist. d-fine zahlt deutlich über dem kollektivvertraglichen Minimum.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Sabine Achter
Telefo +43 1 512 1792 12
E-Mail: careers@d-fine.at
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.