FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2019-04-04

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

200 Jahre #glaubandich.
Bei der Erste Bank zu arbeiten bedeutet, gemeinsam an der Zukunft von uns allen zu arbeiten: unseren KundInnen, unserem Unternehmen und jedem Einzelnen.
Das erfordert an sich selbst und an andere Menschen zu glauben, sowie diesen mit Respekt, Einfühlungsvermögen und Verständnis für die unterschiedlichen Lebensgeschichten zu begegnen.

Junior Quantitative Riskmanager (w/m)

Die Erste Bank Oesterreich ist eines der führenden heimischen Geldinstitute. Wir bieten unseren Privat- und FirmenkundInnen erstklassige Finanzdienstleistungen an - von Vermögensbildung über Finanzierung bis hin zu Versicherungen. Als Teil der international tätigen Erste Group sind wir eine attraktive Arbeitgeberin die ihren MitarbeiterInnen interessante Karrierechancen eröffnet.

Die Organisationseinheit Kreditrisiko Modelle und Methoden ist Teil des Bereichs „Strategisches Risikomanagement“. Das Team ist für die Entwicklung, Implementierung sowie die laufende Überwachung und Verbesserung der in der Erste Bank Oesterreich sowie den Sparkassen verwendeten internen Risikoparameter Modelle verantwortlich.

Ihre Tasks / Sie...

  • befassen sich in dieser Position schwerpunktmäßig mit der Neu- bzw. Weiterentwicklung von Ratingmodellen sowie mit statistischen Methoden und Modellen zur Berechnung der Risikoparameter unter Berücksichtigung der regulatorischen Guidelines und Standards
  • stellen eine ordnungsgemäße Aufbereitung der Daten für die Entwicklung und Validierung inklusive deren Dokumentation sicher
  • führen statistische Analysen von Risikofaktoren durch, um eine homogene Segmentierung der Risikoparameter zu erzielen und erstellen eine aussagekräftige Entwicklungsdokumentation
  • begleiten die technische Implementierung neuer Modelle
  • führen regelmäßig Monitoring -Tätigkeiten durch, um Veränderungen in der Modellgenauigkeit zeitnahe entgegenzuwirken
  • wirken bei nationalen und Erste Group-weiten Projekten und der Beantwortung regulatorischer Umfragen und Prüfungen mit

Ihr Background / Sie...

  • haben ein abgeschlossenes quantitatives Studium (z.B. Mathematik, Statistik, Physik, Informatik, etc.)
  • besitzen fortgeschrittene Programmierkenntnisse, vorzugsweise SAS/SQL und Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen
  • verfügen über eine hohe Affinität zu Zahlen wie auch ein gutes technisches Verständnis
  • zeichnen sich durch Freude an Innovation, eine hohe Problemlösungskompetenz sowie Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen aus
  • sprechen fließend Deutsch und könnten gute Englischkenntnisse vorweisen

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Bereich und dynamischem Umfeld sowie ausgezeichnete Zukunftsperspektiven an
  • Wir unterstützen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Bei uns erwartet Sie einen der modernsten Arbeitsplätze am Erste Bank Campus
  • Als Arbeitgeberin sind wir stolz darauf, allen die gleichen Chancen zu bieten, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Wir leben Vielfalt!
  • Entdecken Sie die zusätzlichen Benefits der Erste Bank
  • Einstufung und Gehalt werden wir auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren - das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut KV-Einstufung EUR 33.160,- brutto pro Jahr

Interessiert?
Wir freuen uns auf Sie!

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
Primärer Standort: Österreich, Wien

Finden Sie uns auf:
erstebank.at/karriere
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.