FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
TU Wien, Austria  

 
2019-04-03

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Büro oder Bühne.
Warum nicht beides?

(Promovierter) Mathematiker (w/m) mit Schwerpunkt:
Risikomanagement / Machine Learning

Wer seine Zukunft aktiv mitgestalten will, braucht einen Arbeitgeber, der seine MitarbeiterInnen nicht nur fordert, sondern auch fördert!
Steigen Sie ein in unser internationales, multidisziplinäres Projektteam in Wien und unterstützen Sie ab sofort unseren stark expandierenden Geschäftsbereich ADVISORY mit Know-how, Einsatz und Ihrer Begeisterung

Ihre Herausforderungen bei uns

  • Ihr Tätigkeitsfeld besteht in der fachlichen Beratung unserer österreichischen und internationalen Banken in allen quantitativen Fragestellungen des Risikomanagements sowie „Neuer Themen“ wie Machine Learning & AI
  • Basierend auf den ökonomischen und regulatorischen Anforderungen entwickeln Sie individuelle Lösungsvorschläge für unsere Kunden u.a. in den Bereichen Bewertung von Finanzinstrumenten sowie der Entwicklung und Validierung von Risikomodellen, Model Risk Management, AI-Modellen, etc.
  • In enger Zusammenarbeit im Team arbeiten Sie vor allem quantitativ mit Plattformen wie R, Python, SAS, etc. Auf dieser Grundlage übernehmen Sie früh Verantwortung bei der Entwicklung individueller Lösungen und Tools als Teil einer umfassenden Beratungsdienstleistung

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein Doktoratsstudium der Mathematik (oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium) erfolgreich abgeschlossen bzw. stehen kurz vor dem Abschluss Ihrer Promotion
  • Sie verfügen über gute Programmierkenntnisse in R, Python, SAS oder vergleichbare Plattformen
  • Sie haben vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Maschinelles Lernen bzw. AI
  • Sie haben vorzugsweise Kenntnisse oder starkes Interesse im Bereich der Finanzmathematik und zeigen Interesse und Verständnis für Aspekte des Bankgeschäfts
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Finanzdienstleistungssektor, (vorzugsweise) im Bereich Risikomanagement, Validierung, Risikocontrolling oder Finanzcontrolling gesammelt, z.B. über einschlägige Praktika
  • Sie haben überdurchschnittliche Analysefähigkeit und hohe Sozialkompetenz
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind in Wort und Schrift verhandlungssicher, weitere Fremdsprachenkenntnisse und Auslandsaufenthalte sind von Vorteil
  • Ihre analytischen Fähigkeiten und ihre schnelle Auffassungsgabe ermöglichen es Ihnen, komplexe Sachverhalte rasch zu durchdringen und prägnant darzustellen
  • Sie bringen eine hohe Leistungs- und Lernbereitschaft, Team- und Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsstärke und Reisebereitschaft mit

Hervorragende Perspektiven

  • Eigenverantwortliche und kollegiale Zusammenarbeit als Mitglied eines hochmotivierten und jungen Teams von Experten im Bereich Risikomanagement von Banken
  • Mitgestaltung des aktuellen Wandels in der regulatorischen und ökonomischen Banksteuerung
  • Ausgezeichnete Karriereperspektiven mit leistungsbezogener Entlohnung und auf ihre Ziele zugeschnittenen Trainings

In dieser Position verdienen Sie mit entsprechender Berufserfahrung (3-4 Jahre) auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung mindestens EUR 42.000,- brutto p.a. zuzüglich Überstunden. Je nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung bieten wir Ihnen ein entsprechend höheres Entgelt.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter
www.kpmg.at/karriere
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.