FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2019-01-09 (gültig bis max. 2019-03-08)

Bei der Erste Bank zu arbeiten, bedeutet, ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben, für gemeinsame Werte zu brennen. Wir begegnen einander mit Respekt, Empathie und Verständnis für die unterschiedlichsten Lebensgeschichten. Das gilt für die Zusammenarbeit mit unseren KundInnen genauso wie mit KollegInnen.

Revision Strategisches Risikomanagement/Interne Modelle (w/m)

Die Erste Bank Oesterreich ist eines der führenden heimischen Geldinstitute. Als Teil der international tätigen Erste Group sind wir eine attraktive Arbeitgeberin, die ihren MitarbeiterInnen interessante Karrierechancen eröffnet.

Die Organisationseinheit "Revision Compliance" ist für die umfassende Prüfung der Gesetz-, Ordnungs- und Zweckmäßigkeit des Bankgeschäftes und Bankbetriebes in der Erste Bank Oesterreich im Sinne des § 42 BWG verantwortlich.Darüber hinaus werden im Auftragsverhältnis auch Prüfungen in den Sparkassen und Beteiligungen durchgeführt.

Ihre Tasks

  • Prüfung von in der Erste Bank Oesterreich und den Sparkassen in Anwendung befindlichen internen Risikomodellen (vorwiegend zu Kredit- und Operationalem Risiko) inklusive deren Validierung
  • Nachvollziehen der Berechnung von Risikomodellen
  • Prüfung der Einhaltung in Verwendung befindlicher Modelle und Kalkulationen der regulatorisch vorgesehenen RWA Erfordernisse (CRR, CRD und allfälliges nationales Recht)
  • Beurteilung der RWA-Kalkulationen zugrundeliegenden Prozessen (z.B. Anrechenbarkeit von Sicherheiten, Exposure Berechnungen) und diesbezüglicher Kontrollen
  • Überprüfung der Ergebnisse aus Risikomodellen auf Eigenmittelerfordernis (Pillar I) und ICAAP (Pillar II)
  • Überprüfung der Einhaltung gruppenweiter Vorgaben
  • Begleitung aufsichtsrechtlicher Anpassungsprozesse, Prüfungen bzw. Maßnahmenerledigungen
  • schriftliche und mündliche Vermittlung von Prüfungsergebnissen in gut strukturierter Form
  • Weiterentwicklung der Revisionsstandards nach internationalen Vorgaben

Ihr Background

  • Studium der Mathematik, Statistik oder Physik
  • fachliche Kenntnisse bzw. praktische Erfahrung im Strategischen Risikomanagement
  • erste Erfahrungen in der Revision bzw. in ähnlichen Bereichen (externe Prüfung, Compliance, Risikomanagement, Recht oder Controlling) sind von Vorteil
  • fortgeschrittene Kenntnisse modellspezifischer IT-Tools (z.B. SAS) und Datenbanken (SQL) sowie MS-Excel
  • Einsatzbereitschaft und flexible Arbeitsweise
  • hohes Engagement zur selbständigen, fachlichen Weiterbildung
  • analytisches Denkvermögen
  • soziale Kompetenz, persönliche Belastbarkeit sowie die Fähigkeit, Andere zu überzeugen
  • ausgezeichnete Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Bereitschaft für Dienstreisen (5 bis max. 20% und vorwiegend im Inland)

Unser Angebot

  • Einblicke in die Zusammenhänge der Gesamtbank im Zuge einer spannenden Spezialisierungstätigkeit
  • aktive Mitgestaltung sowie Verbesserung bestehender Prozesse
  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ausgezeichneten Karrierechancen in einem dynamischen und motivierten Team
  • Zusatzleistungen wie Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskindergarten, Sport-, Verpflegungs- und Vergünstigungsangebote
  • Einstufung und Gehalt werden wir auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren - das Mindestgehalt für diese Position beträgt laut KV-Einstufung EUR 36.926 brutto pro Jahr
  • Wir ermöglichen ein Arbeitsumfeld wo Alter, Hautfarbe, Geschlecht, sexuelle Orientierung und Herkunft als Erfolgsfaktor gesehen wird. Wir leben Vielfalt!
  • Wir freuen uns auf Ihren ehest möglichen Start bei uns!

Interessiert?
Wir freuen uns auf Dich!
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
Primärer Standort: Wien
Online bewerben
(Direktlink zum Stellenangebot)

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.