FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2018-10-31 (gültig bis max. 2018-12-30)

Als Teil unseres jungen und dynamischen Teams beteiligen Sie sich maßgeblich an der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für nationale und internationale Unternehmen aus der Bankenbranche und Financial Services Industry (FSI). Unser Beratungsfokus umfasst Themenstellungen aus den Bereichen Risikomanagement, Bankbetriebswirtschaft, Bankstrategie und Aufsichtsrecht. Unser Ansatz inkludiert konzeptionelle Beratung wie auch die Umsetzung der Lösungsschritte in Organisation, Prozessen und IT.
 
Make an impact that matters: Für unsere auf Banken spezialisierte Unternehmensberatung suchen wir laufend neue Talente:

(Junior) Consultant (w/m) - Quantitative Fragestellungen im Bankenbereich

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Finanzinstituten in quantitativen Fragestellungen im Kontext betriebswirtschaftlicher, aufsichtsrechtlicher und bilanzieller Anforderungen
  • Mitarbeit in Konzeptions- und Implementierungsprojekten im quantitativen Risikomanagement (Kredit-, Markt-, Liquiditäts- oder operationales Risiko)
  • Bewertung und Prüfung von Finanzinstrumenten
  • Klare Aufbereitung Ihrer Arbeitsergebnisse in entsprechenden Unterlagen
  • Entwicklung von innovativen Lösungen, die quantitative Methoden in neuen Bereichen einsetzen
  • Unterstützung bei Akquisitionsmaßnahmen (zB Kundenveranstaltungen)

Ihr Profil

  • Absolvent/in der (Technischen) Mathematik bzw. Physik oder einer anderen natur- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtung mit mathematischen Schwerpunkt bzw. Quantitative Finance Studium
  • Auf Consultant-Level bringen Sie 1-2 Jahre Berufserfahrung innerhalb einer Bank oder Unternehmensberatung mit
  • Gutes Verständnis der Bankenbrache und Bankorganisation einschließlich des bankregulatorischen Umfelds
  • Freude an der Programmierung mit objektorientierten Programmiersprachen und/oder Statistik-Software (Matlab, R, SAS, VBA, C#, Java, ...)
  • Erfahrung mit Datenbanken (z.B. SQL) von Vorteil
  • Problemlösungskompetenz, Kreativität und hohe analytische Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamgeist und Eigeninitiative
  • Hohe Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Mitarbeit an spannenden Projekten für nationale und internationale Top-Banken
  • Attraktives Arbeitsumfeld
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Gezielte Karriereplanung und interessante Aufstiegsmöglichkeiten in einem globalen Top-Unternehmen
  • Nationale und internationale Weiterbildungsprogramme

Jahresbruttogehalt ab € 38.500,- (All-In bei Einstufung als Analyst) abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Bei entsprechenden Voraussetzungen ist eine deutliche Überbezahlung möglich. Zusätzlich bieten wir ein attraktives Paket an Fringe Benefits (z.B. Essensgutscheine, Sportmöglichkeiten, Team Events).
 
Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung unter www.jobs.deloitte.at!
(Direktlink zum Stellenangebot)
 
Kontakt: Frau Katharina Wolf, MA +43 1 537 002534
 
Deloitte
Renngasse 1/Freyung
1010Wien

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.