FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2017-09-12 (gültig bis max. 2017-10-06)

Für alle, die sich trauen Zahlen zum Sprechen zu bringen und neue Wege zu gehen, um Risiko kalkulierbar zu machen.
Hier ist Ihr Zuhause. Aktuariat

Für die Generaldirektion gesucht:

Mathematiker/In im Bereich Pricing & Scoring / Pricing Analyst (w/m)

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliches Erstellen aktuarieller Analysen in den Bereichen Produkte, Tarife und Portfolio (Schaden-Unfall-Versicherung)
  • Pricing von Versicherungsprodukten im Rahmen von Produktentwicklungsprojekten
  • Erstellen von Szenariosimulationen und Impactanalysen bei neuen Produkten
  • Regelmäßiges Monitoren der neuen Produkte in Schnittstellenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Methodisches Weiterentwickeln im Team von versicherungsmathematischen und statistischen Anwendungen
  • Mitarbeiten an abteilungs- und bereichsübergreifenden Projekten im Allianz Konzern

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes mathematisches oder statistisches Studium
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich Pricing von Versicherungsprodukten
  • Erfahrung im Datenmanagement (DWH), gute SAS-Kenntnisse
  • Umgang mit gängigen MS-Anwendungen, speziell Excel
  • Von Vorteil Erfahrung mit der Pricing-Software von Towers Watson (Emblem, RADAR, Classifier)
  • Betriebswirtschaftliches und praxisorientiertes Denken
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Präsentation von Ergebnissen (Deutsch und Englisch)

Informationen zur Stelle
Eintrittstermin: 1.11.2017
Bewerbungsende: 06.10.2017
Stundenausmaß: 38,5
Dienstort: Wien
Jahresbrutto: EUR 45.000 (je nach Qualifikation Bereitschaft zur Überzahlung)
Gute Anbindung (U4)
Betriebskindergarten
Top-Ausbildung

Nähere Informationen zur Position und zum Bewerbungsprozess erhalten Sie bei:
Jens Geier (Abteilungsleiter Pricing & Scoring), Telefon: +43 (0) 5 9009-88660
Stephanie Hafner (HR-Recruiting), Telefon: +43 (0) 5 9009-88694

Referenzcode: AEV-5021054-2

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.