FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2017-07-26

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Im Institut für Finance, Banking and Insurance ist voraussichtlich ab 01.09.2017 für die Dauer von sechs Jahren eine Stelle für einen

Universitätsassitent/in Prae Doc

(Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.048,25 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, zu besetzen.

Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für Universitätsassistent/inn/en prae doc eine maximale Befristungsdauer von sechs Jahren vorsieht. Bewerber/innen, die bereits als Ersatzkräfte an der WU beschäftigt sind, können daher nur mehr für die auf sechs Jahre fehlende Zeit eingestellt werden. Die Wiederbestellung von Personen, die bereits eine Stelle als Universitätsassistent/in prae doc innehatten, ist lediglich auf eine Stelle eines Universitätsassistenten post doc/einer Universitätsassistentin post doc im Tenure Track möglich.

Aufgabengebiet

Die Hauptaufgaben liegen in der Unterstützung und Mitarbeit in den Bereichen Forschung und Lehre in der Arbeitsgruppe von Prof. Bogner und Prof. Rammerstorfer (Forschungsgebiete Corporate Finance and Energy Markets and Investments).

In der Forschung liegt der Schwerpunkt in der finanzwirtschaftlichen Modellbildung sowie der Analyse von Unternehmens- und Transaktionsdaten für verschiedene Märkte. In der Lehre bezieht sich die Mitarbeit insbesondere auf den Bereich der vom Institut im Fach Finanzwirtschaft angebotenen Lehrveranstaltungen sowie auf die Betreuung von Bachelorarbeiten

Diese Stelle bietet die Möglichkeit der selbstständigen Forschungsarbeit, insbesondere die Erstellung einer Dissertation in einem der genannten Forschungsgebiete.

Ihr Profil:

Voraussetzung ist ein Studienabschluss, der zur Absolvierung eines Doktorats- bzw PhD Studiums berechtigt. Darüber hinaus sind folgende Qualifikationen erwünscht:

  • Hervorragende Kenntnisse in Finanzwirtschaft
  • Sehr gute Kenntnisse in Mikroökonomie
  • Programmierkenntnisse (bevorzugt in R)
  • Gute Kenntnisse aus Mathematik und Statistik
  • Erfahrung im Umgang mit Datenanalyse (insbesondere größeren Datensätzen) ist von Vorteil
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Kennzahl: 3395

Ende der Bewerbungsfrist: 02.08.2017

Online Bewerbung unter: http://www.wu.ac.at/jobs.

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.