FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics  
at Vienna University of Technology, Austria  

 
2017-07-12

STELLE NICHT MEHR VAKANT - BITTE NICHT MEHR BEWERBEN!!!

Wir sind das Equity-Haus des Raiffeisen Bank International-Konzerns und sind spezialisiert auf Wertpapierhandel und -sales, Strukturierte Produkte, Company Research, Equity Capital Markets und Investment Services. Dabei arbeiten wir in eng vernetzten Teams zum Vorteil unserer Kunden zusammen. Diese Stärke macht uns zu einer der führenden Investmentbanken in Österreich mit starkem Fokus auf die CEE-Region.

Zur Verstärkung unserer Risk Management Abteilung in Wien suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n:

Risikomanager/in
mit Schwerpunkt Marktrisiko

Aufgabengebiet

  • Entwicklung, Validierung und Prüfung finanzmathematischer Modelle zur Bewertung und Risikomessung von (derivativen) Finanzinstrumenten
  • Anlage, Kontrolle und Wartung komplexer Optionen in den Risk Management Systemen
  • Durchführung und Verifikation regulatorischer Berechnungen (z.B. Prudent Valuation)
  • Market Risk Controlling: Konzeption, Erstellung und Analyse von Reports und Unterlagen, Marktgerechtigkeitsprüfungen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem Fokus, Mathematik bzw. einer vergleichbaren Ausbildung
  • Interesse an finanzmathematischen Verfahren zum Risikomanagement von Derivaten
  • Berufserfahrung im Risikomanagement von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse von Bankprodukten, insbesondere Wertpapiere und Derivate
  • Kenntnisse in R von Vorteil
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Eigenverantwortliche, genaue Arbeitsweise
  • Analytisches Denkvermögen, Lösungsorientiertheit und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von monatlich EUR 2.354,02 vorgesehen ist. Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen – abhängig von Erfahrung und Qualifikation – deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.
  • Es erwarten Sie attraktive Benefits, eine interessante Tätigkeit sowie die selbstständige Arbeit in einem Expertenteam in einer der führenden Investmentbanken Österreichs.

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen:
 
Raiffeisen Centrobank AG
1015 Wien, Tegetthoffstraße 1,
 
Eleonore Leder
E-mail: recruiting@rcb.at
 
http://www.rcb.at/

Bei der Bewerbung bitte auf die FAM-jobs Seite verweisen.