FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics
TU Wien, Austria


Sponsored by AVOE (Aktuarvereinigung Österreichs) Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club"

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Bestandsmanagement in der Lebensversicherung - ein Praxisbericht

DI René Knapp, UNIQA Insurance Group

Im Zuge des Niedrigzinsumfelds steigt der Druck auf die Ertragskraft von Lebensversicherern, insbesondere auf jene die in ihrem Bestand zu einem überwiegenden Anteil klassisches Geschäft gezeichnet haben. Bestandsmanagement (In-Force Management) kann einen Beitrag leisten selbst in Phasen tiefer Zinsen die Erträge zu stabilisieren und stellt je nach Ausgangssituation des Versicherers eine Möglichkeit oder absolute Notwendigkeit dar. Im Vortrag soll der Nutzen eines In-Force Management Programms motiviert werden und anhand des Praxisbeispiels der UNIQA Insurance Group vertieft werden. Dabei soll ein Einblick in das Instrument der detaillierten Bestandsanalyse gewährt werden, vor allem aber sollen grundsätzliche Ansatzpunkte bzw. Maßnahmenkataloge diskutiert werden. Den Abschluss bildet ein Erfahrungsbericht zu erfolgreichen Umsetzungen und Schwierigkeiten in der Praxis.

Zur Person: René Knapp hat an der TU Wien studiert und ist ausgebildeter Finanz- und Versicherungsmathematiker sowie Anerkannter Aktuar (AVÖ). Er leitet den Bereich Group Actuarial & Risk Management in der UNIQA Insurance Group und verantwortet die aktuariellen und Risikomanagement Themen des Konzerns.

Termin:  

Dienstag, 19. Mai 2015, 16:30 Uhr (pünktlich)

Ort: 

Technische Universität Wien
1040 Wien, Karlsplatz 13
Hauptgebäude, Stiege 1 (Eingang Resselpark), 1. Stock
Böcklsaal

Es gibt keine Teilnahmegebühr. Um eine Anmeldung per E-Mail an FAM-office (secr@fam.tuwien.ac.at) wird gebeten.
Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung einen CPD-Punkt.

Dieser Vortrag ist der dritte in der neuen Veranstaltungsreihe "Actuarial Modelling Club". Mit den Veranstaltungen wollen wir ein Diskussionsforum für österreichische Aktuare schaffen, in dem aktuelle Themen präsentiert und diskutiert werden. Gerne können Sie sich auch mit Themenvorschlägen an uns wenden. Die Veranstaltungen stehen jedem offen. Eine Mitgliedschaft in der AVÖ ist nicht notwendig.

Mit freundlichen Grüßen,
Barbara Blum (B&W Deloitte), Karin Hirhager (msg life Austria), Reinhold Kainhofer (FMA) und Uwe Schmock (FAM @ TU Wien)
(Mitglieder des AVÖ-Arbeitskreises Aus- und Weiterbildung)


(screen version)   © by Financial and Actuarial Mathematics, TU Wien, 2002-2020  
https://fam.tuwien.ac.at/events/vr/20150519.php  
Last modification: 2017-08-24 Imprint / ImpressumPrivacy policy of TU Wien / Datenschutzerklärung der TU Wien