FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics
TU Wien, Austria


2000-05-16  MS-Word

Aktuarvereinigung Österreichs
Österreichische Gesellschaft für Versicherungsfachwissen
&
Technische Universität Wien
Abteilung für Finanz- und Versicherungsmathematik

Einladung zur
Vortragsreihe aus Finanz- und Versicherungsmathematik

Privat-Dozent Ulrich Orbanz
Schweizer Rück
Vorsitzender des Ausbildungsausschuss der DAV

Die Deutsche Aktuar-Akademie - eine Antwort auf die internationale Entwicklung der Aktuarausbildung

Anlass des Vortrags ist der kürzliche Beschluß der DAV, eine Deutsche Aktuar-Akademie zu gründen. Um dieses Entwicklung in den richtigen Rahmen zu stellen, und auch weil sich die Aktuarausbildung in Österreich von der in Deutschland stark unterscheidet, werden einige Themen etwas ausführlicher beleuchtet, nämlich

  • die Entwicklung der Aktuarausbildung in Deutschland,
  • der Stand der internationalen Diskussion und
  • die Anforderungen an den Aktuar der Zukunft.

Vor diesem Hintergrund wird dann das Konzept der Deutschen Aktuar-Akademie erläutert.

Termin: Dienstag, 16. Mai 2000, 16:30 Uhr s.t.

Ort: Technische Universität Wien
1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10
Freihaus, Turm C (grüner Bereich), 2. Stock,
Hörsaal HS 6)

 

Direktor Helmut Holzer
Präsident der Aktuarvereinigung Österreichs

GD i.R. Dr. Franz Vogler
Präsident der Österr. Gesellschaft für Versicherungsfachwissen

o.Univ.-Prof. Dr. W. Schachermayer
Technische Universität Wien


(screen version)   © by Financial and Actuarial Mathematics, TU Wien, 2002-2020  
https://fam.tuwien.ac.at/events/vr/20000516.php  
Last modification: 2013-04-18 Imprint / ImpressumPrivacy policy of TU Wien / Datenschutzerklärung der TU Wien