FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics
TU Wien, Austria


Obligatorische Weiterbildung für Aktuare (CPD)

105.635 Gesamtbanksteuerung unter Basel III (ca. 20 CPD-Punkte)

Kostenpflichtig (EUR 240), Anmeldung erforderlich (fam@fam.tuwien.ac.at)


Vortragende:

Univ.Lektorin Mag. Elisabeth Gruber
Univ.Lektor Dr. Martin Predota

Lehrziele:

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studierenden die Grundzüge von
Basel III und die damit verbundenen Konsequenzen für Banken näher zubringen.

Lehrinhalte:

Teil 1

1. Einführung und Organisatorisches
2. Säule I - Kreditrisiko
3. Säule II - ICAAP und SRP
4. Fallbeispiele und Fallstudie
5. Basel III - Historie und Änderungen

Teil 2

6. Säule I - Marktrisiko
7. Säule I - Operationelles Risiko
8. Liquiditätsrisiko
9. Säule III - Offenlegung


Geplante Termine:
Di., 12:30-14:00, Sem.R. DB gelb 03 (Termine Gruber))
Mo./Do., 17:00-18:30, FH Hörsaal 7 (Termine Predota)
Details/Einzeltermine siehe Vorlesungsverzeichnis


Seminarraum DB gelb 03:  Freihaus, 3. Stock, gelber Bereich
                         TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien

FH Hörsaal 7:  Freihaus, 2. Stock, gelber Bereich
               TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien
               

(screen version)   © by Financial and Actuarial Mathematics, TU Vienna, 2002-2019  
https://fam.tuwien.ac.at/events/cpd/20161018.php  
Last modification: 2016-11-14 Imprint / ImpressumPrivacy policy of TU Wien / Datenschutzerklärung der TU Wien