FAM-ily  

Financial and Actuarial Mathematics
TU Wien, Austria


Obligatorische Weiterbildung für Aktuare (CPD)

105.603 Risikomanagement im Finanz- und Versicherungswesen (ca. 40 CPD-Punkte)

Kostenpflichtig (EUR 480), Anmeldung erforderlich (fam@fam.tuwien.ac.at)

Vortragende:
Ao.Univ.Prof. Dr. Friedrich Hubalek, FAM @ TU Wien

Lehrziele:
Verständnis der grundlegenden Problemstellungen des qualitativen
und quantitativen Risikomanagements im Finanz- und Versicherungswesen

Lehrinhalte:
- Denition und Arten des Risikos, Grundbegriffe von Kredit-
  und Operationellem Risiko
- Quantitative Methoden der Risikomessung (Risikomaße)
- Standardmethoden im Marktrisiko (Kovarianzmethode, Historische
  Simulation, Monte Carlo Methode, Backtesting)
- Abhängigkeitsmodellierung (Copulas, Abhängigkeitsmaße)
- Prinzipien zur Allokation von Risikokapital
- Rückversicherung
- Solvency II und Basel II/III
- Asset-Liability-Management (Grundbegriffe, Bewertung von Assets
  und Liabilities, Allokation, etc.)

Geplante Termine:

Di, 10:00 - 12:00, 04.03.2014 - 24.06.2014, FH Hörsaal 3
   (Keine Termine am 15.04.2014, 22.04.2014, 10.06.2014)
   
Fr, 10:00 - 12:00, 14.03.2014 - 28.03.2014, Hörsaal 15

Fr, 10:00 - 12:00, 04.04.2014 - 27.06.2014, FH Hörsaal 3
   (Keine Termine am 18.04.2014, 25.04.2014, 30.05.2014)


FH Hörsaal 3: Freihaus, 2. Stock, gelber Bereich
              TU Wien, Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien

Hörsaal 15:   Hauptgebäude der TU, Stiege III, 3. Obergeschoß
              TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien
              

(screen version)   © by Financial and Actuarial Mathematics, TU Vienna, 2002-2019  
https://fam.tuwien.ac.at/events/cpd/20140304a.php  
Last modification: 2014-03-04 Imprint / ImpressumPrivacy policy of TU Wien / Datenschutzerklärung der TU Wien